Startseite Kontakt RSS-Feed

Pat Possible

Gadgets kostenlos downloaden

Will man ein Gadget mehrmals hinzufügen, kommt man mit ‘mehrmals installieren’ der herunter geladenen Gadgetdatei nicht weit. Dabei ist es so einfach:

Windows Vista
Unter Vista klickt man in der Sidebar oben rechts auf das Plus-Zeichen.

001

Es öffnet sich ein neues Fenster, mit einer Übersicht aller installierten Gadgets.

002

Nun muss man nur noch auf das Gadget der Begierde doppelt klicken, und schon wird das Gadget hinzugefügt.

003


Windows 7

Unter Windows 7 ist es ähnlich. Hier muss man mit der rechten Maustaste auf den Desktop klicken und “Minianwendungen” auswählen.

004

Und auch hier erscheint nun eine Übersicht aller installierten Gadgets. 

006

Ein Doppelklick und schon ist das Gadget doppelt da.

005

Manchmal will man einen ungestörten Blick auf das eigene Hintergrundbild und nicht immer mag man die Dominanz eines Gadgets haben. Dagegen kann man selbst etwas tun:

Klickt man unter Windows Vista, als auch unter Windows 7 mit der rechten Maustaste auf das Gadget der Begierde, eröffnet sich eine neue Welt. So kann man auch die Transparenz eines Gadgets selbst bestimmen – von 20% bis 100%. Ein Hoch auf die Undurchsichtigkeit. (Und auch ein Hoch auf die Übersetzer, btw.)

image

So ist das Gadget bei 20% kaum noch sichtbar und wird erst wieder vollständig erkennbar, wenn man mit dem Mauszeige drüber huscht.

image
image

Damit der Blick auf dein Dektop umgestört sein mag: korrigiere die Transparenz deiner Gadgets. Winking smile

02
Aug 2010

Kleines Update für das get::radio-Gadget. Der Empfang funktioniert jetzt nicht nur über Wifi, sondern auch über LAN.

Wichtig: Solltest Du auf eine neuere Version wechseln, sichere VORHER deine geänderte Senderliste! Es werden bei Gadgets leider immer alle Dateien überschrieben.

Das Update gibt es in der Gallery.